PR Services
Artists:
Alumni:

Artists

Alumni

Nobody's Cult [FR]

Seit 2015 fangen Nobody’s Cult nun schon eine Welt in ihrer Musik ein, die manchmal freundlich, manchmal aggressiv und immer unberechenbar ist. Die vier Musiker*innen haben in dieser Zeit gelernt ihre Musik zu zähmen und im Dialog mit dem Publikum Abend für Abend neu zu entdecken. Denn erst auf der Bühne erwachen die Songs wirklich zum Leben, entwickeln sich im Laufe der Konzerte und finden schließlich ihre eigene Energie. Für die ganz besondere Note sorgt nicht nur der Gesang sondern auch die verzerrten Hafenklänge der Sängerin Lena Woods.

Auf ihrem Debütalbum „Mood Disorders“ (VÖ: 11.06.2021) beweisen Nobody’s Cult, dass sie eine Band sind, deren einziger Kult der des Nervenkitzels und der künstlerischen Freiheit ist. Begleitet von surrenden Gitarrenriffs, treibend- kraftvollen Rhythmuselementen und verzerrten Hafenklängen erzählen sie von Stimmungsschwankungen, Gemütszuständen und ihrem Umgang damit. In insgesamt 11 Songs, die von Ballade bis Punkrock alles zu bieten haben, skizzieren Nobody’s Cult kleine Geschichten und Fragmente des Lebens, die einen einzigartigen Einblick in die Stimmungen und Gefühlslagen der Menschen ermöglichen. Unter anderem beschäftigt sich Lena Woods mit der unersättlichen und selbstzerstörenden Menscheheit („The Finish Line“), kämpft für die Selbstbefreiung aus gesellschftlichen Zwängen („Freak Out“) oder liefert mit „Goodbye Honey“ eine humorvolle Break-Up-Hymne.

 

Radio PR: Ina Neumayr | T: +49 40 31991616-11 | ina@popup-records.de
Print/Online PR: Vanessa Lotz | T: +49 40 31991616-15 | vanessa@popup-records.de

 

LATEST RELEASES:

 

 

 

 

 

 

Mood Disorders (Album)

VÖ: 11.06.2021

 

our PR Services

We combine the classic PR approach in radio/online/print press with (optional) digital marketing campaigns for our artists and clients.

 

contact our PR team

Quirin Fischer
quirin [ät] popup-records.de

Ina Neumayr
ina [ät] popup-records.de

Vanessa Lotz
vanessa [ät] popup-records.de

PARTNERS TRUSTING OUR WORK

PR-Banner