PR Services
Artists:
Alumni:

Artists

Alumni

Hamburger Küchensessions

„Innerhalb von vier Jahren hat sich mit den Hamburger Küchensessions ein musikalisches Gourmetrestaurant etabliert, in dem stets mit den besten Zutaten und sehr viel Liebe zum Detail gekocht wird. Keine Fastfoodproduktion für die Massen, kein Schuss in den Ofen. Selbst Quiche Richards ist Fan. Platte kaufen, Ohren spitzen, Flatrateseufzen!“ – Enno Bunger

Man nehme einen Künstler, eine kleine Prise Publikum, mische dem Ganzen ein Akustik-Set bei und voila: Heraus kommt Musik in ihrer reinsten Essenz – ganz natürlich und ohne Zusatzstoffe. Ein Rezept so simpel wie originell, und wo könnte man das besser umsetzen als in einer kleinen, heimeligen Hamburger Küche. Doch nicht in irgendeiner Küche, sondern in Jens Pfeifers Genusswerkstatt im Westen der Hansestadt. Seit 2010 veranstaltet Jens nun schon seine, längst über den Norden Deutschlands hinaus, bekannten „Hamburger Küchensessions“ und bat seither schon über 200 sowohl namhafte Künstler als auch aufstrebende Newcomer zu Tisch – stets unter dem Motto „Musikalische Begegnungen ohne akustische Kompromisse“.

Auf letztere würde sich Jens Pfeifer als gelernter Toningenieur auch gar nicht erst einlassen. So entstehen trotz des ungewöhnlichen Settings professionell aufgenommene, wunderbar reduzierte und teilweise extra für die Küchensessions neu arrangierte Live-Sets. Die schönsten Aufnahmen, die zwischen Herd und Kühlschrank entstanden sind, veröffentlicht Pfeifer zudem als liebevoll gestaltete Doppel-CD-Sampler.

Nach drei erfolgreichen Ausgaben, sowie einer 8er Vinylbox, erscheint im Januar Vol. 4 der Hamburger Küchensessions, wie immer mit einer handverlesenen Auswahl hochkarätiger Interpreten. So finden sich auf Ausgabe Nummer Vier unter anderem Songs von Die Höchste Eisenbahn, Me And My Drummer, Enno Bunger sowie Jonas Alaska, um nur mal einige der 40 exklusiven Beiträge des neuen Küchensessions-Samplers zu nennen.

Längst sind die Küchensessions schon so beliebt, dass es sie regelmäßig aus Jens Kombüse heraus und dann in Form des Küchensessions Festival ins Hamburger Knust, sowie unter dem Motto „Küchensessions gehen raus“ auf den Hamburger Lattenplatz zieht, um dort von vielen begeisterten Zuhörern genossen zu werden. Neuerdings auch in Kooperation mit dem Goethe-Institut. Dennoch bleiben das besondere, gemütliche Gefühl und die Intimität, mit dem die Küchensessions ihre Anhänger in den Bann ziehen, auch außerhalb von Jens‘ Küche erhalten. Denn auch auswärts geht es in guter Küchensessions-Tradition mit viel Liebe zum Detail zur Sache, um einen Konzertabend der ganz besonderen Sorte zu kreieren.

„Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“
– Johann Wolfgang von Goethe

our PR Services

– PR campaigns
– On tour PR
– Showcase PR
– Networking events
– Artist care
– Label services
– Local promotion

For further information

send an Email to:

Quirin Fischer
Quirin [ät] popup-records.de

Thomas Raich
thomas [ät] popup-records.de

Giuliana Jacobi
giuliana [ät] popup-records.de

PARTNERS WE WORK WITH

PR-Banner