PR Services
Artists:
Alumni:

Artists

Alumni

Lusitanian Ghosts [POR]

Es heißt, Portugal ist das älteste Land im heutigen Europa: 1128 gegründet, mit weitgehend unveränderten Grenzen seit dem Ende der „Reconquista“ 1249, von der Minho-Provinz bis zur Algarve. Lange zuvor nannten die Römer es Lusitanien, wie zuvor mehrere keltische Stämme, wobei in Zentralportugal einer der Hauptstämme, welcher die Römer bekämpfte, die Lusitaner, beheimatet war.

Musik hat starke Wurzeln in Portugal, lange bevor der Fado erfunden wurde: Arabische Einflüsse sind bis heute spürbar. Es ist ein Land, das reich an einer großen regionalen Vielfalt an Chordophonen (Saiteninstrumenten) ist, die kurz vor dem Aussterben stehen. Diese nennen wir sehr liebevoll die lusitanischen Geister: die Amarantina, Braguesa, Campaniça, Terceira, Beiroa…. mit Saitenkombinationen und Stimmungen, die so unterschiedlich sind wie die verschiedenen Regionen Portugals.

LUSITANIAN GHOSTS ist ein experimentelles Indie-Rock-Kollektiv, das von Neil Leyton und Micke Ghost gegründet wurde und in dem mehrere „Tocadores“ oder Spieler traditioneller portugiesischer (lusitanischer) Chordophongitarren vertreten sind, und diesen einzigartigen vergessenen Instrumenten im zeitgemäßen Indie-Rock-Gewand wieder zum Leben erwecken.

Der portugiesisch-kanadische Indie-Rocker Neil Leyton nahm sein letztes Album „The Betrayal of the Self“ 2006 in Schweden auf. Als er 2008 in sein Heimatland Portugal zurückkehrte, brauchte Leyton zehn Jahre, um Geschichte und Geschichten aufzusaugen, bis er das Kollektiv LUSITANIAN GHOSTS zusammenzustellte: Der schwedische Gitarrist und Sänger Micke Ghost nahm die Bratsche Amarantina in die Hand; Vasco Ribeiro Casais, alias OMIRI, spielt die Bratsche Braguesa und die schwedische, mittelalterliche Nyckelharpa; O Gajo erfindet die Bratsche Campaniça neu; Der in New York geborene Abel Beja von PRIMITIVE REASON spielt die Bratsche Terceira von den Azoren; und Leyton hat neben der Bratsche Beiroa wieder den Bass gespielt (was er seit den Tagen von PASSION’D FLOWER, seiner High School Band in Toronto, nicht mehr getan hatte) und hat zusammen mit Drummer João Sousa die Grundlage für dieses Projekt geschaffen.

RELEASES



Lusitanian Ghosts – s/t
21.08.2019

LIVE

Datum Stadt Location Tickets
19.09.19 Hamburg Reeperbahn Festival

our PR Services

We combine the classic PR approach in radio / print / online / TV with sophisticated and tailor-made social media campaigns for our artists and clients.

Our social media campaigns concentrate on Facebook and Instagram with optimized focus on DSPs like Spotify and Apple Music.

We also run blog promotion on a local and international level.

contact our PR team

Quirin Fischer
quirin [ät] popup-records.de

Thomas Raich
thomas [ät] popup-records.de

Giuliana Jacobi
giuliana [ät] popup-records.de

Lisa Ostheimer
lisa [ät] popup-records.de

PARTNERS WE WORK WITH

PR-Banner