PR Services
Artists:
Alumni:

Artists

Alumni

Strange Bones [UK]

Strange Bones sind drei Brüder aus Blackpool in England, die mit ihrem Punkrock ihrer Unzufriedenheit über politische Entscheidungen Ausdruck verleihen. Ihre Texte handeln von Wut und Frustration über die konstruierten Geschichten verschiedener Pressekanäle, die der Band nach vom Staat geleitet werden und den Ärger über die Krokodilstränen der elitären Regierung.

Die Brüder Will (Bass), Bob (Vocals und Gitarre) und Jack Bentham (Gitarre) sowie ihr Kindheitsfreund Spud Newburn (Drums) sind mit Punkrock groß geworden und machen seit über 10 Jahren in unterschiedlichen Bands und Besetzungen Musik, insgesamt spielten sie mit ihren vorherigen Bands knapp 800 Shows.
Strange Bones erste Single „Sick of it all“, eine energetische Rock-Hymne, sowie der Nachfolger „God save the teen“ knackten direkt die Airplay-Charts der Radiostationen. Die Band tourte die letzten paar Jahre unaufhaltsam und machte durch ihre wilden und chaotischen Live Performances auf sich aufmerksam. Dies brachte sie in die engere Wahl für den ‚Best Live Act‘ bei den diesjährigen Unsigned Music Awards und bescherte ihnen Support Gigs für Frank Carter & The Rattlesnakes, Yonaka und Cabbage, sowie Festivals Gigs beim Reading & Leeds, Isle Of Wight, Download und TRNSMT.
Sie arbeiteten mit Legenden wie den Foo Fighters in ihrem Studio 606 in LA; an einem Mischpult das Nirvana’s ‚Nevermind‘ und Fleetwood Mac’s ‚Rumours‘ hervorbrachte und mit dem unter anderem Rage Against The Machine, Red Hot Chilli Peppers, Metallica, Cheap Trick und Guns N Roses gearbeitet haben.

our PR Services

– PR campaigns
– On tour PR
– Showcase PR
– Networking events
– Artist care
– Label services
– Local promotion

For further information

send an Email to:

Quirin Fischer
Quirin [ät] popup-records.de

Thomas Raich
thomas [ät] popup-records.de

Giuliana Jacobi
giuliana [ät] popup-records.de

PARTNERS WE WORK WITH

PR-Banner