More Projects

Projects

WE TAKE CARE OF

– PR in radio/ print/ online/ tv
– Social media campaigns
– Label services
– Showcase PR
– Networking events
– Tour booking

Newsletter

Draussen im Grünen

Bild könnte enthalten: Text

präsentiert von: Jever Live

DRAUSSEN IM GRÜNEN, die neue Konzertreihe in Planten un Blomen, dem Naherholungsgebiet mitten in der Hansestadt.

Wie sagt man so schön: besondere Situationen erfordern besondere Lösungen. Und häufig sieht man auch den Wald vor lauter Bäumen, oder eben den Musikpavillon vor lauter Bühnen nicht mehr. Im Fall von DRAUSSEN IM GRÜNEN führten die Corona-Einschränkungen zu einem gemeinsamen Projekt der Hamburger Musikunternehmen OHA! Music und popup booking. Mit ihrer Konzertreihe DRAUSSEN IM GRÜNEN bespielen sie in enger Abstimmung mit dem Bezirksamt Hamburg Mitte und der Parkverwaltung von Ende August bis Anfang Oktober 2020 wohl eine der idyllischsten Bühnen Hamburgs, den Musikpavillon in Planten un Blomen.

Die Freilichtbühne liegt inmitten der 200 Jahre alten grünen Oase Planten un Blomen und eignet sich hervorragend, um die #parklivebalance der musikhungrigen Gäste bei open air Musik und erfrischenden Getränken wieder ins Lot zu bringen. Draußen im Grünen und dank eines zuverlässigen Hygienekonzepts kann man entspannt die Seele baumeln lassen, während mit Lieblingskünstler*innen ein einmaliges Liveerlebnis geteilt wird.

Hier eine Übersicht aller Programmpunkte mit gestartetem Vorverkauf:

26.08.: Roy Bianco & die Abbrunzati Boys

28.08.: Flo Mega

29.08.: Teesy & Manith Bertz

30.08.: Rainald Grebe

05.09.: Michael Schulte

06.09.: Nneka

09.09.: Lisa Morgenstern

10.09.: Pohlmann

11.09.: KLAN

12.09. (mittags): Unter meinem Bett mit Francesco Wilking, Martha Wilking, Moritz Krämer, Larissa Pesch, Deniz & Ove

12.09. (abends): Bingo! Draussen im Grünen mit Ricardo M.

13.09.: Miss Allie

16.09.: Feuer & Brot (Live-Podcast)

17.09.: Kampf der Künste – Poetry Slam

18.09.: Patrice (Solo & Acoustique)

19.09.: Provinz (Nachmittagsshow)

19.09.: Provinz (Abendshow)

20.09.: Malakoff Kowalski – ONOMATOPOETIKA, Soloklavier

23.09.: Dota & Band

24.09.: Kaiser Quartett

25.09.: lilly among clouds (Akustik-Duo mit Cello)

26.09.: TV Noir Konzert mit Tex & Phela

27.09.: Miwata

29.09.: Bernd Begemann & die Befreiung

30.09.: Die Höchste Eisenbahn

01.10.: Die Höchste Eisenbahn – Zusatzshow!

02.10.: Fil Bo Riva

03.10.: The Hirsch Effekt

04.10.: Anna Depenbusch

Tickets gibt es ab sofort hier: draussenimgruenen.reservix.de/events

facebook

SOMMER IN ALTONA

© Torsten Weller

präsentiert von: JEVER Live
Medienpartner: 917xfm, concert-news, kulturnews, Mit Vergnügen

Unweit von Hafen, Kiez und Reeperbahn entsteht auch 2019 wieder ein bunter Ort:  SOMMER IN ALTONA!

Ein Zirkuszelt ist Schauplatz für hochklassiges Liveprogramm, unvergessliche Konzerte und sommernächtliches Seelebaumeln. Für den Zeitraum von vier Wochen im August verwandelte sich damit die verwunschene Grünanlage am Nobistor zu einem außergewöhnlichen Ort der Begegnung im Herzen Hamburgs.

SOMMER IN ALTONA präsentiert ein erstklassiges Programm. Nationale und internationale Top-Künstler der modernen Popkultur trafen sich bei uns im Park. Seien Sie neugierig, treten Sie näher!

KÜNSTLER/ EVENTS der vergangenen Jahre:

KLAN, Eule findet den Beat (Kinderkonzert), Amber Run, La Dispute, Hans Söllner, Rainald Grebe & die Kapelle der Versöhnung, Yo La Tengo, Maxim, Masego, Kampf der Künste (Poetry),  Die Sterne, Lola Marsh, Milliarden, Leslie Clio, Blumfeld, Arnd Zeigler, Donots als Live Podcast & Unplugged und viele mehr…

Homepage | Facebook | Instagram

Record Store Day

„More important than christmas“ – so bezeichnet die L.A. Times in den USA den RECORD STORE DAY- gemeint ist natürlich der Stellenwert des RSD für den unabhängigen Tonträgerhandel – den Plattenladen um die Ecke, der für viele ja fast schon zum Relikt aus grauer Vorzeit geworden zu sein scheint.

Der Record Store Day ist der einzige Tag im Jahr, an dem die unabhängigen Plattenläden ihren Kunden weltweit und zeitgleich ganz besonders hochwertige und seltene Musikveröffentlichungen und Specials anbieten. Sämtliche Produkte (Sonderauflagen, limited editions, unveröffentlichte B-Seiten-Compilations, etc.) werden nur für diesen einen Tag hergestellt und zeitgleich angeboten, hunderte von Bands und Künstlern sind an diesem Tag für spezielle instore gigs und meet & greets unter dem Banner des Record Store Day unterwegs.

Jan Köpke ist offizieller Koordinator des RSD im deutschsprachigem Raum.

Das Team von popup-records ist zudem für die Promotion des Events zuständig.

Homepage | Facebook | Instagram

POP SEASONS

Das neue Jahr bringt frischen Wind in die Hamburger Kulturszene: Pop Seasons veranstaltet einzigartige Konzerterlebnisse in der Hansestadt. In außergewöhnlicher Kulisse wird an die ehemals stattfindende „altonale Pop Nacht“ angeknüpft und fortan können intime Konzerte in der Christianskirche Hamburg genossen werden.

In akustischem Gewand traten zur Premiere  Alin Coen und Tex die Bühne und verzauberten uns mit einer einmaligen TV Noir Session. Auch Jesper Munk begeisterte bei einer weiteren Ausgabe das Publikum.

Nächste Termine:

19.11.2019 – Graham Candy – Tickets

WebsiteFacebook | Veranstaltung

Danish Vibes

Danish Vibes ist sowohl eine Präsentationsfläche für Musiker aus der dänischen Jazz- und Weltmusikszene, als auch eine Plattform für die Zusammenarbeit zwischen zwei der kulturell impulsgebenden Städte in Nordeuropa: Hamburg und Kopenhagen.

Neben einem hochwertigen Musikprogramm, welches von einer fachkundigen Jury aus Vertretern der deutschen Musikbranche zusammengestellt wird, werden kulinarische Köstlichkeiten aus der nordischen Küche angeboten, um zwischen den Konzerten neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende auszubauen.

Homepage | Facebook

Dutch Pop

Die holländische Musikszene ist zur Zeit von einer Vielzahl markanter wie vielversprechender Bands und Künstlern geprägt. Durch das Projekt Dutch Pop soll zum einen eine effektive wie nachhaltige Wahrnehmung holländischer Künster in Deutschland erreicht werden, zum anderen die niederländische Musikszene an sich hervorgehoben werden.

Als Teil von Dutch Pop haben aufstrebende Bands die Chance, sich in deutschen Medienstädten bei beworbenen Clubshows zu präsentieren und deutsche Festival-Slots zu spielen.

Dutch Pop ist ein Programm von Dutch Performing Arts. popup-records Aufgabe ist die lokale Koordination, sowie Marketing und PR.

Website / Facebook

altonale Pop Nacht

Die altonale Pop Nacht ist eine Kooperation der altonale und popup-records.

2014 wurde das Event ins Leben gerufen, was gute Musik in besondere Locations, darunter der Innenhof des Altonaer Rathauses und die Christianskirche bringt. An einem langen Sommerabend laden nationale und internationale Künstler aus Pop, Folk, Indie und Elektro zum Tanzen, Singen oder einfach nur Zuhören ein.

Facebook