Label
Artists:
Alumni:

Sue The Night [NL]

Träumerische Melodien, eine kräftige Stimme und künstlerische Frische verbinden sich bei der niederländischen Musikerin Sue The Night. Ihr zweites Album „Wanderland“ beweist ein besonderes Gespür für Ohrwürmer und spannenden Arrangements.

In ihrer Heimat, den Niederlanden, wurde Sue The Night schon mit ihrem Debütalbum „Mosaic“ aus 2014 als talentierte Newcomerin gehandelt und wird mit „Wanderland“ nun endgültig abgefeiert. In den Charts steht „Wanderland“ dort aktuell auf Platz 11, in den Vinylcharts sogar auf Platz 4! Kein Wunder, spricht das Album mit seinem Facettenreichtum doch mehr als nur die typischen Indiepop Fans an. Mal sehr tanzbar und bewegt, dann wieder entschleunigt, stets aber mit starkem Ausdruck und dem Gefühl für große Melodien – Einflüsse wie The War on Drugs und Florence + The Machine haben ganz deutlich ihre Spuren hinterlassen und den Sound von Sue The Night geprägt.

Suus de Groot wuchs in einem familiären Umfeld starker Frauen auf und auch ihre fünfköpfige Band ist knapp zur Hälfte weiblich besetzt. Doch auch starke Männer hätten sie immer beeinflusst und zur Ausrichtung ihrer Musik kommentiert sie: „I don’t write songs for men or women, I write for people. Gender blind.”

Fernab von Klischees und durchschnittlichen Ideen, hat Popmusik selten so unverbraucht und spannend geklungen! Am 18.08. erscheint die Single „The World Below“.

 

RELEASES

LIVE

Datum Stadt Location Tickets
28.01.18 Hamburg Nochtwache** - präsentiert von OHA! Music,listenHamburg,Concert-News,ASK HELMUT,Soundkartell,GhvC & Bedroomdisco Tickets
29.01.18 Berlin Privatclub** Tickets
30.01.18 Mainz Schon Schön** Tickets
31.01.18 Stuttgart Cafe Galao**
01.02.18 München Unter Deck** - präsentiert von egoFM

* Als Support für Lilly Among Clouds
** Headline Tour „Wanderland“ – präsentiert von Kulturnews & detektor.fm