Label
Current:
Back in the days:

Poems For Jamiro [DE]

Das Indie-Pop-Duo Poems For Jamiro aus Hamburg veröffentlicht am 9. Oktober die neue Single „Change“, welche in einer Zeit der Stagnation und des Stillstands von der Sehnsucht nach Veränderung erzählt. Mit einem mutigen Schritt Richtung Pop verpacken sie eine große Botschaft in atmosphärischen Vocal-Arrangements und treibenden Drums, die Aufbruchsstimmung aufkommen lassen.

„Jede Erfahrung hält eine Selbsterkenntnis bereit, so wie jeder Verlust deutlich macht, was wichtig ist“, erzählen die beiden Musikerinnen Nina und Laila hinter dem lyrischen Namen „Poems For Jamiro“. In den hymnisch anmutenden, großen Melodien lässt sich jedoch immer wieder die Kraft heraushören, die diesen Stillstand so wichtig macht: Die Rückbesinnung auf das was uns zusammenhält zeigt, dass Veränderungen auch im Stillen passieren.

Nach Tourneen durch GSA und Skandinavien (u. a. im Vorprogramm von Kat Frankie und Lina Mali) und 2 Studioalben ist „Change“ die dritte von einer Reihe von Singles, die 2020 erscheinen werden, bevor Poems For Jamiro Anfang 2021 im halbakustischen Gewand wieder auf deutschlandweite Tour gehen.

LATEST RELEASES


Single: „Change“
VÖ: 09.10.2020


Radio PR: Quirin Fischer | T: +49 40 31991616-12 | quirin@popup-records.de
Print/Online PR: Thomas Raich | T: +49 40 31991616-11 | thomas@popup-records.de