WE TAKE CARE OF

– PR in radio/ print/ online/ tv
– Social media campaigns
– Label services
– Showcase PR
– Networking events

Newsletter

Deer Anna teilt ihr verträumtes Debüt „Have I Even Been Asleep“

Mit Have I Even Been Asleep veröffentlicht die Hamburger Indie-Künstlerin Deer Anna am 18. Februar ihr emotionales Debüt. Auf ihrer fünf Titel umfassenden EP verbindet die vielversprechende Newcomerin Indie-Folk mit leichten Ambient-Einflüssen und geht mit ihrem atmosphärischen Sound und bildhaften Songwriting direkt unter die Haut. Wie es der Titel Have I Even Been Asleep bereits andeutet, zieht sich die Thematik des sich Wegträumens durch Deer Annas Songwriting.

Have I Even Been Asleep behandelt eine Vielzahl von persönlichen Erlebnissen und Emotionen der jungen Künstlerin. Deer Anna singt von der Geborgenheit und Dankbarkeit einer frischen Liebe (“Dawn”) bis hin zur Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit einer Depression (“Flowers On Your Floor”). Darüber hinaus erzählt Have I Even Been Asleep vom Gefangensein im Gruppenzwang und dem sich selbst Wiederfinden (“Marks”) und schließlich von der Hürde seine Gefühle offenzulegen (“St. Patrick’s Cathedral”). Deer Annas Faible für das Ruhige in Have I Even Been Asleep wird mit “In The Clouds”, einem mitreißenden und dynamischen Indie-Rock Song über die Schwierigkeiten eines People Pleasers, schließlich aufgebrochen.