WE TAKE CARE OF

– PR in radio/ print/ online/ tv
– Social media campaigns
– Label services
– Showcase PR
– Networking events

Newsletter

LARRY PINK THE HUMAN teilen Akustikversion ihrer Single „NO WRONG NO RIGHT“

Das sich ständig weiterentwickelnde Duo LARRY PINK THE HUMAN aus den U.K. um Produzent Joylon Thomas (M83U2 und Royal Blood) und den Mercury Preis-nominierten Musiker Laurie Vincent (bekannt als Gitarrist der Band Slaves) präsentierten kürzlich mit “NO WRONG NO RIGHT” eine sehnsüchtige und auf Synthesizern schwebende neue Single. Mit ihrer Akustikversion des Songs packen die beiden Musiker die Leichtigkeit und Nostalgie an vergangene Jugendtage in ein intimeres Gitarrengewand.

Über ihre Gedanken zum Track verrät das Duo: „Es ist Sommer im Jahr 2021. Du bist wieder 16 Jahre alt, der Lockdown ist beinahe schon eine vergangene Erinnerung und der Geruch von Freiheit liegt in der Luft – so nahe, dass sie sich fast schon greifbar anfühlt. Mit deinen AirPods in den Ohren begibst du dich auf eine Reise. Ein Spaziergang in die Stadt, eine Zugfahrt zur Nachbarstadt – Pläne, alle deine Freunde zu treffen mit £20 in der Tasche. ‘NO WRONG NO RIGHT’ ist genau dieser Moment. Ungewissheit, Aufgeregtheit, wunderschöne pure Naivität – einfach eine menschliche Erfahrung.“

Die Fähigkeit, einen Moment festzuhalten und diesen mit einer gewissen Gelassenheit zu versehen, ist ein ganz typisches Merkmal der kreativ vielseitig beschäftigen Musiker. Mehr noch als eine Band versteht LARRY PINK THE HUMAN sich als Ideal, mit dem Vincent und Thomas ihre Kreativität und Kollaboration frei von Genregrenzen erforschen und letztendlich auch mit ihren anderen künstlerischen Tätigkeiten verflechten können.