WE TAKE CARE OF

– PR in radio/ print/ online/ tv
– Social media campaigns
– Label services
– Showcase PR
– Networking events
– Tour booking

Newsletter

Janice Prix zelebrieren cineastischen Indie-Noir

Cineastische Indie-Popsongs, gepaart mit einer gewissen Düsternis ist das Markenzeichen von Janice Prix. So auch beim neuen Song „Where Did We Go Wrong?„, dessen Idee entstand während des Sehens des Dokumentarfilms „Mistaken for Strangers“, der sich um die angespannte Beziehung zwischen dem The National Sänger Matt Berninger und seinem Bruder Tom Berninger dreht. 

Die aus der schwedischen Industriestadt Trollhättan stammende Band steht bei der internationalen Presse schon seit längerem hoch im Kurs. So lobt The Line Of Best Fit den Sound von JANICE PRIX als „both ominous and elegant“.

Das Debüt-Album „Waking“ erscheint am 17. Juli und könnte vor allem die Fans von Bands wie Hurts, I Heart Sharks und White Lies in den Bann ziehen.