WE TAKE CARE OF

– PR in radio/ print/ online/ tv
– Social media campaigns
– Label services
– Showcase PR
– Networking events
– Tour booking

Newsletter

Alli Neumann – Tour!

An ihr kommt man derzeit einfach nicht vorbei: Die deutsche Sängerin verzaubert mit ihrer kratzig-kräftigen Stimme und definiert die Popmusik neu

 

Wer diese junge Schauspielerin und Songwriterin noch nicht kennt, hat was verpasst – aber keine Bange, ihr könnt euch innerhalb von kurzer Zeit auf den aktuellen Stand bringen. Einfach mal den komplett bei YouTube zu findenden, wahnsinnig guten Film „Wach“ anschauen – in dem Alli unter Regie von Kim Frank eine junge Ausreißerin spielt – und dann ihre EPs „Hohes Fieber“ und „Monster“ anhören, auf denen Alli ihre kratzig-kräftige Stimme mit gitarrenzersägtem Pop vermischt. Das kann was, das wird was.

Alli Neumann, nach eigenen Angaben seit einigen Jahren 20, findet: Das mit der lieblichen, friedlichen, mit allem außer dem lästigen Liebeskummer einverstandenen Popmusik war eine Weile ganz schön, aber jetzt ist es vielleicht doch mal wieder an der Zeit für eine Alternative. Für Pop, der etwas will. Was sich dadurch ausdrückt, dass er für etwas steht. Und über Liebeskummer kann man dabei ja trotzdem noch singen.

Für ihre aktuelle EP „Monster“ arbeitete die junge Flensburgerin unter anderem mit Franz Plasa, dem Produzenten von Falco zusammen. Ihren Sound bezeichnet Alli selbst als Alternativen Pop. Pop, der etwas will und der perfekt in unsere Zeit passt.

Im Sommer spielte Alli Neumann bereits auf allen großen Festivals in Deutschland. Lollapalooza, Reeperbahn Festival, Immergut, Kosmonaut… An Alli Neumann kam man in diesem Sommer nicht vorbei. Zudem tourte sie Anfang letzten Jahres bereits mit Years&Years und AnnenMayKantereit.

Jetzt geht es weiter mit ausgedehnter Deutschland-Tour + Wien & Zürich!

19.03.20 – Kiel – Pumpe
21.03.20 – Flensburg – Kühlhaus
22.03.20 – Rostock – Mau Club
26.03.20 – Berlin – Festsaal Kreuzberg
27.03.20 – Nürnberg – Korns
28.03.20 – Wien – B72
29.03.20 – München – Ampere
31.03.20 – Mainz – KUZ
01.04.20 – Köln – Gebäude 9
02.04.20 – Essen – Zeche Carl
03.04.20 – Bremen – Lagerhaus
04.04.20 – Lörrach – Between The Beats
07.04.20 – Hannover – Musikzentrum
08.04.20 – Dresden – Beatpol
09.04.20 – Leipzig – Werk2
14.04.20 – Luxembourg – Rotondes
15.04.20 – Saarbrücken – Garage
16.04.20 – Heidelberg – Halle02
17.04.20 – Zürich – Mascotte
19.04.20 – Stuttgart – Wizemann
20.04.20 – Bielefeld – Movie
30.04.20 – Sonderborg – Sonderborghus
01.05.20 – Kolding – Godset

An Alli kommt man einfach nicht vorbei, so gab es bereits ein Portraut von DIFFUS, einen Beitrag zu Allis deutsch-polnischem Hintergrund auf Germania, ein Portrait im Zeit Magazin, einen Besuch bei Inas Nacht und noch vieles mehr.

„Bitte verlass‘ die Stadt, verlass‘ sie ganz, ganz schnell. Weil ich was Schönes hab‘, dass dir den Atem anhält. Bitte verlass‘ das Land, sonst verlässt du die Welt. Und Baby, ich will dich noch immer an meiner Seite. Ich will dich lebendig oder als Leiche“
– Merlot, Macht & Muse

Website | Spotify | Facebook | Instagram