WE TAKE CARE OF

– PR in radio/ print/ online/ tv
– Social media campaigns
– Label services
– Showcase PR
– Networking events
– Tour booking

Newsletter

Barely Autumn mit „Crucified“ aus ihrem kommendem Album „Day Trip To The Petting Zoo“

Dunkel, melodisch und augenzwinkernd: Das ist wahrscheinlich der beste Weg, um die neue Single von Barely Autumn zu beschreiben. Mit „Crucified“ gewährt die Band aus Brüssel einen weiteren Einblick in ihr kommendes Album „Day Trip To The Petting Zoo“, welches am 24. Januar erscheint.

„Crucified“ klingt nach den Eels, die einen Velvet Underground Track in einem unterirdischen New Yorker Jazzclub covern, oder einfach nach einer romantischen Vereinigung von Pop Noir und Darkwave. Der unerschütterliche Gesang des Frontman Nico Kennes schwingt beiläufig mit, bis zu dem Punkt, an dem der Song zu einem aufreibenden Höhepunkt aufblüht, geführt von sinnlichen Trompeten.

Mit ihrem neuen Album streifen Barely Autumn ihr Label als ‚Acoustic Indie Rock‘-Band ab und erfinden sich neu. Ihr zweites Album klingt edgier und punktgenauer denn je. Songschreiber Nico Kennes hat reine, unkomplizierte Songs über Alltagsthemen kreiert, die gleichzeitig das Gewöhnliche zu überwinden versuchen. Seine Texte – durchtränkt von Ironie – sind ein augenzwinkerndes Tribut an die Bedeutungslosigkeit.

Facebook | Instagram | Website | Spotify | YouTube