WE TAKE CARE OF

– PR in radio/ print/ online/ tv
– Social media campaigns
– Label services
– Showcase PR
– Networking events
– Tour booking

Newsletter

Amber Run ergründen den Drahtseilakt der Liebe mit „Affection“

Amber Run‘s neuester Streich „Affection“ geht eindringlich durch Mark und Bein. Der Song ist der erste Vorbote von „Philophobia“, dem dritten Studioalbum von Amber Run, welches am 27.09.2019 erscheint. „Affection“ schwebt mit einer natürlichen Anmut daher, und es dauert nicht lange, bis man sich in Keogh‘s herzzerreißende Stimme wiederfindet: „love to me has been as bad as good“, „love can be as deaf as it is blind.“ Der neue Track, der Anfang des Jahres im Rahmen ihrer Album-Session aufgenommen wurde, ist schonungslos ehrlich und damit einer der bis dato persönlichsten Songs von Amber Run. Sänger Joe Keogh erklärt:

“I hope after people have heard the record they feel closer to the band. Gone are the days where we feel angry to the point of pushing people away. We want to draw people in and keep them close. In the hope we could have a shared experience.”

Im Sommer kommen Amber Run auf ausgedehnte Festival- und Club-Tour durch Europa – darunter auch in den deutschsprachigen Raum.

Amber Run – Live in Deutschland: 

01.08. Sommer in Altona, Hamburg
02.08. Sound of the Forest, Michelstadt
23.09. Club Bahnhof Köln-Ehrenfeld
24.09. Lido, Berlin
25.09. MusikZentrum, Hannover

Website Facebook | Instagram | Twitter | Spotify