popup promotion

MF/MB/ [SWE]



PRINT / RADIO / ONLINE


Artist: MF/MB/

Title: Colossus

Label: Adrian Recordings

Release date: 01.03.2013

 

 Mit der Hilfe von Mathias Oldén (Logh, The Hives) und Magnus Lindberg (Refused) nahm MF/MB/ im vergangenen Jahr ihren Nachfolger Colossus auf.
Alle Songs sind live und gemeinsam eingespielt, was der Hörer im positivsten Sinne spürt. Die Intensität und Dringlichkeit wird mit jeder Minute übertragen, setzt Kräfte frei und macht süchtig!
Der Sound auf Colossus bringt im Gegensatz zum Vorgänger noch mehr Fülle und Reife mit sich. In kürzester Zeit werden zwei drums, Synthesizer und Gitarren zu Soundwänden aufgetürmt, die von den druckvollen lead-vocals unterstützt werden.
Die erste Single Casualities repräsentiert, dass MF/MB/ in Songstrukturen denken und wahnsinnig tanzbar daher kommen. Der Song Cocktail Kids erinnert andererseits an das konzeptionelle Suburbs von Arcade Fire, wenn sich auch Zeit und Ruhe genommen wird, ohne den Blick für das Ganze zu verlieren.

 

 

Artist: MF/MB/

Title: Colossus Premixed

Label: Adrian Recordings

Release date: 20.11.2012

 

Nach MF/MB/ ‘s erfolgreichen Debüt ‘Folded' erscheint am 01. März ihr Zweitwerk ‚Colossus‘. Da es bis dahin aber noch etwas Zeit ist, dachten sich die Herren und die Dame von MF/MB/ sie drehen den Spieß um und veröffentlichen vor den Originalen deren Remixe. So ungewöhnlich wie das auch klingen mag, so logisch klingt doch die Erklärung: Der geneigte Musikhörer kann in den nächsten Monaten seine Ohren auf das vorbereiten, was sie im März zu erwarten haben.

Für Schubladendenker: Ein Mix aus (Post-) Rock, Elektro und New Wave.

 

 

Links

Homepage

Facebook 



  

 

 

Reviews

"Mit geballter Doppel-Drum-Rhythmik, sphärischen Synthies, offenen Gitarren-Landschaften und eindringlicher Gesangsarbeit sortieren Songs wie 'Cocktail Kids', 'Casualties' oder 'THe Worst Dreams' das himische CD-Archiv von Grund auf neu." (Tonspion)

 

"Mit 'Colossus' versprechen uns MF/MB/ nicht zu viel - wuchtiger, atmosphärischer Rocksound mit gewaltigem Drive und einem Dauerabo im Gehörgang. Bands aus Schweden machen gute Musik. MF/MB/ sind besser." (Terrorverlag)

 

"Ein hörenswerter Tribut an den Sound der späten 70er und beginnenden 80er". (Visions)

 

"MF/MB/ ist ein spannendes und ekstatisches zweites Album gelungen, das schnell zu einer Art Rauschö- und Suchtgefühl führt". (ByteFM)

Angebote




Artists