popup promotion

God Damn [UK]




Print/Online/Radio

 

Artist: God Damn

Title: Everything Ever

Label: One Little Indian

Release: 23.09.2016

Die britischen Grunge-Stoner-Rocker God Damn haben es vollbracht in ihrem neuen Album „Everything Ever“ (VÖ: 23.09.2016) grollenden Punk-Rock mit zuckerüberzogenem Pop-Songwriting zu vereinen - messerscharfe Riffs, korrodierender Gesang und halsbrecherische Drums verbunden mit eingängigen Melodien. Genau diese Mischung ist so raffiniert, so unwiderstehlich, dass es die Ohren runterrutscht und sich im kompletten Körper verteilt, bevor man bemerkt, dass es einem eigentlich die Kehle durchschneiden will. Um ein bisschen die Referenz-Palette zu bedienen: Bei „Dead to Me“ mischte Produzent Ross Orton (Arctic Monkeys, Drenge) mit, in „Failure“ lassen Alice in Chains grüßen, und „Six Wires“ katapultiert den Zuhörer zurück in die 90er zu den Anfängen von QOTSA. Das schauerliche „Violence“ klingt gar nach einer infernalen Jamsession von Tom Waits und The Mars Volta.

 

Eines steht fest, God Damn haben auf ihrer im September erscheinenden Platte „Everything Ever“  viel zu bieten und werden nicht nur die britische, sondern auch die deutsche Rock Szene kräftig aufmischen.

Links

 

HomepageFacebook

Angebote




Artists