popup promotion

Orenda Fink [US]




PRINT/ONLINE/RADIO/TOUR

 

Artist: Orenda Fink

Title: Blue Dream

Label: Saddle Creek

Release: 29.08.2014

 

Orenda Fink dürfte vor allem als Hälfte des Dream-Pop Duos Azure Ray bereits ein Begriff sein. Die US-Amerikanerin aus Birmingham, Alabama beschließt eines Tages auf der Alabama School of Arts Theater zu studieren. Dort lernt sie die Ballett-Studentin Maria Taylor kennen und schätzen und gründet mit ihr besagtes Duo. Nach dem sich Taylor bereits seit Anfang 2005 auf Solopfaden vergnügt, dauerte es nicht mehr lange bis auch ihre Bandkollegin Fink nachzog und im Herbst 2005 mit ihrem Erstling „Invisible Ones" debütierte.
Inhaltlich beschäftigt sich die Enddreißigerin in ihrem ruhigen, fast meditativen Dream-Pop-Noir gerne mit den dunkleren Seiten von Spiritualität und des Menschseins an sich. Auf ihrem neuen Album "Blue Dream", dass diesen Sommer auf Saddle Creek erscheint, verarbeitet sie den Tod ihres Hundes Wilson, nach dem sie sich auf eine umfassende gedankliche Expedition zum Thema Tod begeben hat.

Ob man sich Orendas spirituelle Brille nun selbst aufsetzen möchte oder nicht - durch sie klärt sich der Blick auf den Hintergrund von „Blue Dream". Musikalisch standen unter anderem Kate Bush und Violetta Parra Pate für Orendas Inspiration, die im Studio u.a. mit Bill Rieflin, seinerseits Schlagzeuger von R.E.M. und den Swans umgesetzt wurde. Große Namen, vor denen sich Orenda Fink nicht verstecken muss.

Links


Homepage 

 

 

Angebote




Artists