popup promotion

Sivert Høyem [NOR]



Radio

 

Artist: Sivert Høyem

Title (Single): Fool To Your Crown

Label: Hektor Grammofon

Release date: 23.09.2016

 

Die Single „Fool To Your Country" erscheint am 23.09.2016 und ist die dritte Auskopplung des Albums „Lioness", welches am 29.01.2016 auf Hektor Frammofon / Rough Trade erschien. Der Song ist eine melodische Folk-Ballade mit kritischem Text. Im Oktober geht der Norweger mit Band auf Tour.

 

 

Radio

 

Artist: Sivert Høyem

Title (Single): Lioness

Label: Hektor Grammofon

Release date: 11.03.2016

 

Passend zum neuen Release ist Sivert Høyem im Dezember mit Katzenjammer unterwegs gewesen. Gleichzeitig lief am 19.11. die Serie „Occupied" mit einem von ihm geschriebenen Theme-Song auf Arte und Sky an. Die Single „Lioness" erscheint am 11.03.2016 und ist die zweite Auskopplung des gleichnamigen Albums, welches am 29.01.2016 auf Hektor Frammofon / Rough Trade erschien. Im März geht Sivert Høyem mit Band auf release Tournee. Begleitet wird er im Vorprogramm vom Landsmann Jonas Alaska!

 

Radio

 

Artist: Sivert Høyem

Title: Lioness

Label: Hektor Grammofon

Release Date: 29.01.2015

Verglichen mit den sehr düsteren Vorgängeralben hat Høyem diesmal ein Album geschaffen, das „atmet“ und eine eigene Seele hat. Das neue Album ist weniger melancholisch als seine Vorgänger, doch keinen Deut weniger mitreißend, die Single „Sleepwalking Man“ springt einem quasi direkt ans Herz. Auch Synthesizer und elektronische Mittel kann man kaum noch finden; der musikalische Ausdruck wird nur durch natürliche Instrumente geschaffen. Høyems akustische Gitarre ist das zentrale Element. Christer Knutsens E-Gitarren unterstreichen Høyems Stimme und melodische Details oder sind als Kontrast zu den schimmernd weichen Streichern, die Jan Martin Smørdal arrangiert und dirigiert hat, eingesetzt. Alles zusammen bildet eine flächige und emotionale Einheit voller natürlichem Sound.

 

 

Radio

 

Artist: Sivert Høyem

Title:Sleepwalking Man

Label: Hektor Grammofon

Release Date: 27.11.2015

Sivert Høyem, Ex-Frontmann von Madrugada, veröffentlicht im Januar 2016 bereits sein sechstes Soloalbum: "Lioness" (Sivert's Anhängerschaft ist übrigens zu 66% weiblich). Als erster Vorbote erscheint am 27.November die Single "Sleepwalking Man", ein wunderschön pathetischer Popsong. Dieser lässt bereits erahnen, dass "Lioness" weniger schwermütig klingen wird als das letzte Album "Endless Love" aus dem vergangenen Jahr. Es ist viel los dieser Tage: Ab dem 19.11. läuft auf ARTE die neue Serie "Occupied" an, bei welcher Høyem den Titeltrack beigesteuert hat. Im Dezember ist der sympathische Norweger zudem als Support-Act von KATZENJAMMER unterwegs durch Deutschland!

 

 

RADIO

 

Artist: Sivert Høyem

Title: Endless Love

Label: Hektor Grammofon

Release Date: 30.05.2014

 

Wieder einmal wird Sivert Høyems musikalische Karriere von einem plötzlichen Tod erschüttert. Beim ersten Mal beendete der Tod seines Bandkollegen Robert Burås zugleich die Existenz von Madrugada, der überaus erfolgreichen Band des norwegischen Sängers. Jetzt, sechs Jahre später und gerade als die letzten Handgriffe an "Endless Love" getan waren, erreichte ihn die Nachricht vom Tod seines Managers Per Eirik Johansen. "Endless Love" ist nun ihm gewidmet. Die Texte auf dem neuen Album erkunden auch tatsächlich erwachsenere Themen und die Musik fokussiert sich mehr denn je auf den Blues- und Gospelcharakter von Høyems Stimme. Zentrale Songs beschreiben die Liebe, wie sie von einem Mann gesehen wird, der auf die 40 zugeht und gerade sein erstes Kind bekommen hat. Viele Türen, die früher offen standen, tun das nicht mehr. „Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende" ist eben ein Märchenkonzept, oder „Endless love is not enough", wie der Titeltrack sagt.

 

 

Artist: Sivert Høyem

Title (Single): Handsome Savior

Label: Club Link

Release Date: 05.09.2014

 

Auch in „Handsome Savior" spiegeln sich hörbar die Erfahrungen der letzten Jahre wieder, wie der Verlust enger Freunde. „What would it take to get you back on your feet?" singt Sivert Høyem und "It's not my business to make sense of it all". Ein Gospelchor und dezente Instrumentierung klingen im Hintergrund, während der Song fortfährt, dem Hörer oder vielleicht auch Sivert selbst einen Rat zu geben. Das man Fehler machen kann, aber daraus lernen sollte. Und auch, dass niemand kommt, um deine Fehler für dich auszubügeln, kein „Handsome Savior". Du bist für dich selbst verantwortlich, also mach was draus. Die B-Seite „Free As A Bird / Chained To The Sky" ist ebenfalls einer der ruhigeren Momente auf „Endless Love". Nur von akustischer Gitarre und zurückhaltenden Drums begleitet, teilt Høyem seine Beobachtungen mit dem Hörer. Frei wie ein Vogel oder an den Himmel gefesselt? Ansichtssache, eine Frage von Optimismus oder Pessimismus. Vielleicht auch eine Frage der Erfahrungen, die man im Leben gemacht hat. 

Links

Homepage FacebookPresse-Kit

 

 

 


 

Angebote




Artists