popup promotion

Baru [D]





PRINT / ONLINE

 

Artist: Baru

Title: Sailors Of The City

Label: Kick The Flame

Release date: 25.10.2013

 

Eine konkrete Einordnung des musikalischen Soundbildes auf „Sailors Of The City" fällt zum Glück schwer. Zu vielschichtig präsentieren Baru ihren mitreißenden Indiepop, der sich der branchenüblichen Schubladisierung engagierter Newcomer-Bands erfolgreich entzieht. Sicher, dezente Einflüsse ihrer New Wave- und Punk-Sozialisation sind nicht von der Hand zu weisen. Auch der kleidsame Mantel aus Hall, in den die gesamte Produktion gehüllt wurde, legt unverkennbar Zeugnis ab von prägenden Kindheitserinnerungen an die Musik der 80er Jahre.
„Eingängigkeit ist wichtig. Wir wollen dass sich die Melodien im Kopf festsetzen.", erläutert Andres das wichtigste Attribut beim Schreiben neuer Songs. „Aber auch Beständigkeit und Eigensinn ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Musik braucht kein Katz und Mausspiel sondern Zeit und einen freien Geist. Ein Song darf selbst nach dem x-ten Durchlauf nicht langweilig werden." Und auf „Sailors Of The City" ist es Baru auf eindrucksvolle Art und Weise gelungen, diese hoch gesteckten Ansprüche konsequent zu beherzigen.

Links

Homepage Facebook

 

 

 

 

Reviews

"Produzent Tobias Siebert (Juli, Phillip Boa) hat beste Arbeit geleistet und mit den Jungs ein kleines Meisterwerk zusammengestellt, das den Vergleich mit internationalen Produktionen in nichts nachsteht." (enemy.at)

 

"Sailors Of The City rührt das Herz, ist warm und eingängig, inbrünstig im Gesang, perfekt produziert. Manch Songs haben einen zappeligen Indie-Touch, andere wieder zielen auf ein üppiges Schwelgen ab. Daraus ergibt sich ein munteres Album, das Banausen wie Kenner um den Finger zu wickeln vermag."  (lieinthesound.de)

 

 

Angebote




Artists