popup promotion

Easy October [SWE]



PRINT / RADIO /ONLINE

 

Artist: Easy October

Title: Sweethearts Before The Fall

Label: Adore Music

Release Date: 24.10.2014

 

Nach vielen zurückgelegten Tourkilometern auf Europas Straßen ist das neue Album bereit für die Veröffentlichung. Anhänger des Debüts werden den warmen und aufrichtigen Americana wiedererkennen, aber auch gleichzeitig bemerken, dass die Band mehr denn je ausgetretene Pfade verlässt. Easy Octobers musikalisches Markenzeichen setzt sich aus Indie-Pop, Rock und Country zusammen. Seit jeher beruht der Bandklang aus kräftigen Melodien und raffinierten Klanglandschaften, bestes Beispiel das Stück „Go Easy On Me" bei welchem der Mix aus Unruhe und Erfahrung die Energie und Spannung ausmachen.

 

Artist: Easy October

Title (Single): My Love Will Be There Still

Label: Adore Music

Release Date: 03.10.2014

 

Nach dem Release ihres Debütalbums "Things We Said Yesterday" wurden Easy October als das schwedische Folk-Pop-Dream-Team bejubelt. Auf dem neuen Album „Sweethearts Before The Fall" wird dies noch einen Schritt weiter geführt, da nun mit Andreas Kleerup ein Swedish Grammy Award Preisträger am Schlagzeug sitzt. Doch bevor das Album in die Läden kommt, wird die Vorabsingle: "My Heart Will Be There Still" am 03. Oktober veröffentlicht.  

 

Artist: Easy October

Title: Things We Said Yesterday

Label: Adore Music

Release date: 11.10.2013

 

Mit „Things We Said Yesterday" präsentieren Easy October aus Schweden ihr Debütalbum. Debütalbum, da denkt man automatisch an die jungen Wilden, gerade aus dem Proberaum entlassenen Musiker, die sich ihre Sporen in der weiten Prärie der Musikwelt erst noch verdienen müssen. Nicht so bei Easy October. Neben Frontmann und Songwriter Kirstoffer Hedberg, der bisher besonders in Schweden (mit vier Soloalben auf schwedisch) aktiv war, gesellen sich namenhafte Musiker wie Kristofer Åström (Solokünstler, Fireside), Johan Håkansson (The Soundtrack Of Our Lives) und Nikke Ström, der auch schon bei Åström den Bass zupfte und mit seinen 40 Jahren Banderfahrung nicht mehr aus Schwedens Musikwelt wegzudenken ist. Eine Besetzung, die Vorfreude macht aber auch Erwartungen schürt.

 

Um es kurz und knapp auf den Punkt zu bringen: Easy October spielen wunderschöne Indie-Pop-Songs, catchy und mit viel Tiefe. Sie vermischen die Traditionen amerikanischer und schwedischer Musik. Pop meets Country, Gegenwart und Vergangenes verbinden sich spielend zu einem DNA-Strang. Genau diese Mischung und Kombination macht „things we said yesterday" sehr schnell zu einem altbekannten Freund.

LINKS

Homepage  Facebook

 

 

 

REVIEWS

"Easy October spielen wunderschöne Indie-Pop-Songs, catchy und mit viel Tiefe. Sie vermischen die Traditionen amerikanischer und schwedischer Musik. Pop meets Country, Gegenwart und Vergangenes verbinden sich spielend zu einem DNA-Strang." (Triggerfish)

 

"Ein Zusammenschluss von musikalischen Überzeugungstätern, die allesamt schon ihre Spuren im Sand hinterlassen haben." (Acousticshock)

 

"Einen Song wie "Rocket Man" schüttelt man nicht so mal eben aus dem Ärmel, denn das hat schon meisterliche Klasse." (Glitterhouse) 

Angebote




Artists