popup records

Echo Me [DK]




 

Berlin. Wahlheimat einer ganzen Armada mehr oder minder kreativ bemittelter Songwriter. Jesper Madsen alias Echo Me gehört eindeutig zu ersterer Kategorie seiner Zunft. Jesper und Berlin, die mögen sich, könnte man meinen. Der gebürtige Däne, der die deutsche Hauptstadt seit ein paar Jahren sein Zuhause nennt, begann mit 10 Jahren seine ersten Songwriter-Versuche, indem er sich Texte von Künstlern aus der Plattensammlung seiner Eltern „auslieh". Inzwischen hat er das allerdings merklich nicht mehr nötig.

 

Title: Towards The Sunset
Release date: 24.10.2014

 

Auf seinem zweiten Album „Towards The Sunset" bewegt sich Echo Me textlich in zwischenmenschlichen Dimensionen. Lieder über Liebe und dadurch entstehenden Konflikte stehen neben kritischen Auseinandersetzungen mit gesellschaftlichen Problemzonen wie Massenproduktion und Konsumwahn. Besonders interessant wird diese Mischung durch das poppige Gewand der Songs.

 

 

Title (Single): The Only One
Release date: 14.11.2014

 

Musikalisch steht Echo Me für kraftvollen, gut gelaunten Pop gepaart mit ausdrucksstarken, ruhigen Songwriter-Arrangements. Dass er beides kann, bewies Jesper Madsen bereits mit seiner ersten Singleauskopplung „Wheres Your Heart Hidden". Aber Madsen kann noch mehr und das zeigt er uns mit seiner 2. Single „The Only One", welche am 14.11. erscheint. Diese kommt nämlich etwas rockiger daher, auch wenn die Vorstadtidylle des Singlecovers dies nicht vermuten lässt, und stimmt damit auf den anstehenden Tournee-Marathon ein.

 

 

Title (Single): Where's Your Heart Hidden
Release date: 26.09.2014

 

Dass Jesper Madsen sowohl starke, lebendige als auch stille, emotionale Lieder schrieben kann, beweist er direkt mit seiner ersten Single. Die A-Seite „Where's Your Heart Hidden", textlich eine kritische Hinterfragung unserer Wegwerfgesellschaft, überzeugt als geradliniger Popsong - nicht gerade üblich für solch eine Thematik und eben deshalb so interessant. Mit „Your Trigger" als B-Seite kommt das Gegenteil des ersten Songs, ein ruhiges, gefühlsgeladenes Lied über das Altern.

 

 

LINKS

Facebook

 

 

 

 

 

Artists