popup records

Scarlett OHanna [BE/F]



 

Scarlett O'Hanna wird als genresprengende Komponistin, Sängerin und Produzentin mit eklektischer Sensibilität beschrieben. Ursprünglich kommt sie aus Frankreich, wo sie mit The Police, David Bowie, Leonard Cohen, Charles Trenet und Chopin im Ohr aufwuchs und schon im Alter von 6 Jahren lernte Klavier zu spielen. 2010 verließ sie dann Frankreich und nahm inspiriert von Scout Niblett, Emily Jane White oder Laura Veirs das 8-Track-Album „Imposter" mit Rudy Coclet in Brüssel auf. Im März 2011 luden Wilco sie als Support auf ihre Europa-Tour ein. Während sie danach in Europa ohne Vertrag blieb, brachte das japanische Label Cocoheart Records ein Special Edition-Album heraus, das neben Wilco auch Songs von Scarlett O'Hanna beinhaltete.

 

Title: Romance Floats
Release Date: 16.05.2014

 

Nach ihrer Tour mit Wilco kehrte die Wahlbelgierin  zurück nach Frankreich um „Romance Floats" in den La Frette Studios aufzunehmen: „Ich hatte Angst auf dem Album nicht genau das zu hören zu kriegen, was ich im Kopf gehabt hatte. Als ich aber mit den Aufnahmen anfing (die in sieben Tagen abgeschlossen waren) verließen mich nach und nach alle Zweifel und Fragen und ich hatte das Gefühl meinen Songs gerecht zu werden und die Sinnbilder, Farben und Emotionen die ich wollte, getroffen zu haben."

 

Title: Thieves (Single)

Release Date: 11.04.2014

 

Die erste Singleauskopplung „Thieves" nahm im Songwriting eine besondere Rolle für sie ein: „Obwohl ich den Prozess des Songwritings bei jedem Song anders erlebe, war während ich an „Thieves" schrieb etwas da, das ich bis heute nicht recht greifen kann. Es ist ein komisches Gefühl alleine in deinem Zimmer zu sein und das Gefühl zu haben dass das was du gerade tust irgendwie größer und stärker ist als du selbst und über die Wände deiner Wohnung hinaus reicht. Ich blieb vier Tage Zuhause und ging nur raus um Kaffee zu kaufen ohne richtig mit jemandem reden zu können. Ich musste erst den Song fertig schreiben um ihn aus meinem System zu kriegen, damit alles übrige um mich herum wieder klare Gestalt annehmen konnte."

 

Links

Homepage Facebook

 

 

LIVE /w She Keeps Bees

25.04. Offenbach - Hafen 2

26.04. Berlin - Roter Salon

28.04. Jena - Glashaus im Paradies

29.04. (CH) Basel - Parterre

30.04. (CH) Lausanne - La Romandie

01.05. (CH) St. Gallen - Palace

 

Reviews

 

"Romance Floats ist ein extrem kontrastreiches Album, das zwischen laut und leise, hell und dunkel, Stahl und Samt, Aggression und Gefühl, Akustik und Elektrik, Pathos und Intimität hin- und herpendelt. Ein aufregender Trip unablässigen Entzückens und ungehemmten Entdeckens zwischen Kinderwelt und Apokalypse, zwischen Pop und Panik. Komponiert aus den einfachsten Mitteln mit maximalem Output." (dpa) 

 

"Das fragile und verwunschene Album "Romance Floats" ist unglaublich stimmig, alles passt zusammen, kein Bruch, alles ist im Fluss." (Schallgrenzen)

 

Artists