popup records

Willy Gantrim [US]



 

Als Willy Gantrim im Sommer 2012 von Brooklyn nach Kopenhagen reiste, kam er mit der Absicht, ein „kleines, feines Country- und Blues-Album aufzunehmen".
Herausgekommen ist vielmehr eine sehnsüchtige Reise zwischen den Grenzen des Traditionellen und des Modernen. Es ist der Blues, der immer wieder in den Vordergrund rückt, doch Gantrims Songwriting distanziert sich bewusst, sprudelt vor Referenzen und besticht durch Vielschichtigkeit und starke Texte.
Willy Gantrim wurde in Wisconsin geboren, ist in Texas aufgewachsen und zog anschließend nach Brooklyn, New York. Alle üblichen "Tellerwäscher"-Jobs hat er durchlaufen. Vom Hunde-Ausführer zum Türsteher eines Casinos, vom Hausmeister des Kiosks von Nebenan bis zum Bauarbeiter. Während dieser Stationen lehrte sich Willy Gantrim das Gitarrenspiel, sammelte Erfahrungen und schrieb Songs.

 

 

 

Title: Alone & Adrift

Release date: 20.09.2013

 

Als hoffnungsloser Tagträumer besingt er die Metropole, tief verwurzelt und doch modern. Seine Songs handeln vom Verlust und Errungenschaften, von Strafe und Belohnung, Hoffnungslosigkeit und Gnade.
Der Titeltrack „Alone & Adrift" fließt von atmosphärischem Vibraphon, elektrischer Gitarre, Bass und Percussions getragen, während Willy Gantrim eine geträumte Konversation mit himmlischen Engeln beschreibt. Manchmal bittet er um Verzeihung für ein erfundenes Verbrechen, manchmal plant er ein Tatsächliches.
 

Links

Homepage Facebook

 

 

 

Artists