popup records

Blauson [DE/CH]



 

BLAUSON sind vier Reisende aus Dresden, Leipzig & Zürich die sich auf einem Rastplatz kennenlernten.

Die Entstehung des Albums „in my safe place" beginnt mit der Gründung der Band Anfang 2011, als Sänger und Gitarrist Christian Manss - der vormals Blauson einfach als Synonym nutzte - Keyboarder Luca Burkhalter, Bassist Noah Punkt und Schlagzeuger Paul Amereller aufeinandertrafen. Unvermittelt stimmte die Chemie und so formierten sich die Vier für Größeres.

 

 


Title: in my safe place

Release date: 06.09.2013

 Die Musik von Blauson hat sich vom Singer/Songwriter Gestus zu einem Hybrid mit akustischen Elementen aus dem Songwriter Background und einer elektronisch veredelten Popmusik verändert. Ausschlaggebend dafür war Keyboarder und Produzent Luca Burkhalter, der nach den Aufnahmen extensiv an den Songs gearbeitet hat, ihnen einen wunderbaren letzten Schliff gab und sie in mannigfaltiger Gestalt präsentiert: Gleich einer Reise von 18 Monaten, gepackt in elf Tracks.

 

Links

Homepage Facebook
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reviews

"Die Single 'Pure' beginnt mit reduzierter Gangart, verliert sich in Klang und Hall, um in einem elektronisch-emotional getragenen Vulkan auszubrechen." (Acousticshock.de)
"Romantisch angeprogter Indie-Sound." (glitterhouse.com)
"Melodiöse Lieder, die von federndenoder mächtigen Rhythmen vorangetrieben werden." (CDStarts.de) 
 
 
 
 
 
 
 
"Ein großer Genuss sind diese wunderbar ausformulierten Lieder. Willkommen, ihr neuen deutschen Pop-Helden!" (Der Neue Tag)
"Indie-Pop ist das, nicht zu hart, nicht zu zart, dafür sehr homogen und melodiös und - sehr angenehm. BLAUSON wollen unterhalten und das im besten Sinne des Wortes." (Der Neue Tag)

 

 

 

Artists