popup records

Two Hours Traffic [CAN]





 

Die kanadische Indie-Rock Band Two Hours Traffic schaffte sich in den 10 Jahren Bandgeschichte ein solides Fundament, um nun auch in außerkontinentalen Gefilden an ihre bisherigen Erfolge anzuknüpfen. Im Land der Ahornblatt-Flagge wurden sie bereits mit dem Polar Music Prize und dem East Coast Music Award ausgezeichnet. Über 25 (!) Mal wurden ihre Songs in amerikanischen TV Shows wie The OC, One Tree Hill, Gossip Girl, Smallville etc. platziert. Unzählige Tourneen um die ganze Welt ließen Two Hours Traffic Teil der kanadischen Indie-Rock Elite werden.

 

 

Title: Foolish Blood
Release date: 22.02.2013

 

Vergleicht man 'Foolish Blood' mit den Vorgängeralben wird schnell deutlich, in welche Richtung die Band sich entwickelt hat. Ihr ausgeprägter Hook-Pop ist nun eher Motown-inspiriert, Akustikgitarren weichen elektronischen Instrumenten und mitreißenden Rhythmen. Während der Aufnahmen tauften sie ihrem neuen Sound "Pop'n'Soul". 

 

 

 

 

Title: Amour Than Amis

 Release date: 08.05.2013 

 

Zur bevorstehenden Deutschlandtour veröffentlichen die Kanadier mit ‚Amour Than Amis‘ eine weitere Single aus ihrem aktuellen Album ‚Foolish Blood‘ - den perfekten Soundtrack für den Frühling. Da möchte man sich doch am liebsten ins Cabrio setzen, den Song laut aufdrehen und zu einem Picknick ins Grüne fahren!

 


 
 

Title: Audrey

 Release date: 18.01.2013 

 

Audrey‘ erscheint am 18. Januar mit der B-Seite ‚I Did What I could‘ (non-album track). Das Album ‚Foolish Blood‘ wird am 22. Februar veröffentlicht und im Mai auf ihrer Release-Tour dann auch live vorgestellt. 

 


Links

Homepage Facebook


 

  


 

Reviews

"Das neue Album der kanadischen Band TWO HOURS TRAFFIC dringt ohne Umwege direkt in die Gute-Laune-Region des Gehirns ein, macht es sich dort bequem und versorgt den Hörer vom ersten bis zum letzten Takt mit frisch klingenden Ohrwürmern." (blueprint-fanzine)

 

 

"Das Ergebnis klingt gut gelaunt, melodisch und tanzbar. Etwas Hippie Flair, gerne romantisch, manchmal rough, häufig mit den "Beach Boys" am Strand und stets mit aufgeklapptem Sonnenverdeck." (acousticshock)

 

 

"TWO HOURS TRAFFIC bieten Musik, der einfach die Sonne aus dem Arsch scheint und damit für reichlich Wohlgefühl sorgt, ohne dabei zu zuckrig zu sein." (Terrorverklag)

 

 

"Das ist Pop mit Hooklines, glockenspielenden Motown-Soul-Rhythmen und zum Verlieben schönen Stimmen." (cdstarts.de)

 

 

"Ein stampfendes Schlagzeug, zarte Klänge aus der Gitarre und leicht hallende Gesänge lassen aus den ersten Minuten eine zauberhafte Atmosphäre entstehen, die herrlich das weitläufige Land Ihrer Heimat Kanada simulieren." (OhFancy!)

 

Artists