popup records

The Loodies [CAN]



 


Die kanadische Indie-Folk-Rock Band The Loodies stammt aus Montreal und mischt die dortige Musikszene bereits seit September 2012 ordentlich auf. Obwohl die fünf Kanadier erst 18 (!) Jahre alt sind und noch am Anfang ihrer musikalischen Laufbahn stehen, wird ihnen von vielen Seiten schon jetzt eine erfolgreiche Zukunft vorausgesagt.



Title: Edgy Ground

Release date: 29.03.2013

Die Produzenten von Arcade Fire (Howard Bilerman) und Patrick Watson (Jace Lasek) haben hier mal wieder gute Arbeit geleistet.Zerbrechlicher Gesang im positivsten Sinne wurde auf dem "Edgy Ground" in eingängige Melodien und seichte Soundwände gehüllt.

 

 

 Title (Single): Myodesopsia

Release Date: 09.05.2014

 

Die Musik der Loodies vereint wunderschöne akustische Gitarrenmelodien mit einem fragilen Gesang. Ein seichter Sound aus E-Piano, E-Gitarre, Bass und Drums nehmen den Zuhörer völlig ein und zaubern etwas, das einem zeitgenössischen orchestralen Gefühl gleichkommt. Gewaltig und beschaulich zugleich ist.  

 

 

Links 

Homepage Facebook
 

 


Reviews

"Die einzelnen Instrumente sind wie hingetupfte oder schwungvolle Pinselstriche eines Kunstmalers und die Singstimme Alaries setzt mit seinem hellen, weichen Timbre melancholische Akzente, die ihre Vollendeung in Lysandre Ménards zärtlich hoher Stimme findet." (cdstarts.de)

 

"Ihr Chamber-Folk-Pop ist sehr tiefschürfend, melancholisch, aber Dank der luftigen Streicher leicht. Das könnte verdammt groß werden." (Der Neue Tag) 

 

"Vorerst bleibt aber nur zu sagen, dass Edgy Ground gar nicht so eckig ist, sonderin ein abgerundeter Lichtblick in diesem gefühlt längsten und kältesten Winter." (blueprint fanzine)

 

"Musikalische Reife und überdies erstaunend gute Songwriting-Skills" (Planet.TT)

 

"Dreamy und cool." (Access All Areas)


"The Loodies bezaubern uns auf ihrem nun endlich auch bei uns erhältlichen Debütalbum Edgy Ground mit ebenso luftigen wie klugen Folkpop - Arrangements, die dank der verschlafenen Stimme von Ludovic Alaire, dem himmlischen Background - Gesang von Lysandre Ménard und dem gekonnten Einsatz von Streichern und Bläsern jede Menge Tiefgang bekommen." (Rote Raupe)

"Egdy Ground ist voller dezenter Poesie und fragiler Klanggerüste, die gekonnt arrangiert wurden und somit in Gänze absolut überzeugenden Chamber Pop offenbart, mit dem The Loodies ihren Nachbarn und Kollegen von Arcade Fire durchaus das Wasser reichen können." (Terrorverlag)

Artists