popup records

Before The Show [DK]




Before The Show kommen aus Kopenhagen, Dänemark. Sie sind eine dieser Bands, bei denen man gar nicht glauben mag, dass sie mit ihrem Album "Hearts & Heads" gerade ihr Debüt veröffentlicht haben. "Hearts & Heads" besteht aus neun kantigen, psychedelischen und souligen Stücken Rockmusik, mit denen Before The Show nun losziehen jedes Ohr und jedes Herz zu erobern.

 

Die Songs der noch recht jungen Band erinnern jetzt schon an Größen wie Death Cab For Cutie oder Red House Painters... Indiepop mit einem Hang zum Melancholischen. Dennoch schaffen sie es lebendig und frisch zu klingen, überhaupt, sie klingen nicht nach einem Newcomer, sondern nach einer Band, die in dieser Besetzung schon seit mehreren Jahren auf Tour gewesen sein muss und lange Nächte im Proberaum verbracht hat. Ein Grund hierfür könnte die jahrelange Erfahrung von Sänger und Bandgründer Laurids Smedegaard sein, die er als Musiker bei zahlreichen Bands (u.a. als Schlagzeuger bei Alcoholic Faith Mission) sammeln konnte und nun endlich seinen eigenen musikalischen Ideen Ausdruck verleihen kann.

 

 

Links

 

Homepage

 

Reviews

"9 kantige und beseelte Songs, die von einer Reife zehren, die man einem Erstling kaum zugetraut hätte. [...] Ergänzt durch die ergreifenden Pianoelemente ein bezauberndes Debüt der dänischen Glaubensgemeinschaft." Note: 1,9

Acousticshock


"Damit ist ihm nämlich ein fast schon geniales Indierockalbum gelungen, das mit melancholischer Grundstimmung an Bands wie DEATH CAB FOR CUTIE, PAVEMENT & Co erinnert."

Terrorverlag

Artists