popup records

Ocker [D]



OCKER rocken mehr denn je, ohne Glamour, Space und Disco aus den Augen zu verlieren. Eine spannende Reise zwischen analog und digital, zwischen Elektro und Disco, zwischen Rock und ganz viel POP. Mit Texten voller Leidenschaft und Ehrlichkeit, voller Traurigkeit und Zuversicht.

 

Seit der Veröffentlichung ihres Debüts „1234LOVE“ im Oktober 2003 haben OCKER lange Strecken zurückgelegt. Auf der Tour von Dezember 2003 bis Februar 2004 lernten die vier Jungs aus Hamburg so ziemlich jede Abfahrt des bundesdeutschen Autobahnnetzes kennen, überquerten die Landesgrenzen von Österreich und der Schweiz und brachten ihren Elektro-Disco-Rock bestens gelaunt unter die tobende Menge.

 

„Public Transport“! Das brandneue Album der „Air von St. Pauli“, der „Strokes aus Hamburg“... frisch in eurem CD-Player. Es erzählt in zwölf Stücken vom Wirbel des Lebens: von Wegen und Umwegen, direkten Verbindungen und weiten Strecken zwischen Traum und Wirklichkeit. Ausflüge aufs Land, Trips in die Disco und ins Fußballstadion, Pendelfahrten zwischen Du und Ich, Wohl und Wehe. Weite Ebenen und tiefe Einblicke in Verfolgungsfahrten und Kollisionen

 


Links

Ocker at Myspace Zum Shop

 

Artists