popup records

Heimatt [DK/NO]



Heimatt heißt auf Neu-Norwegisch so viel wie heimwärts. Ein ausschlaggebender Begriff für Sänger und Songschreiber Magnus Grilstad. Es geht dabei weniger um die Abstammung oder Herkunft, sondern darum, wo es sich richtig anfühlt zu sein, wo man sich wohl und heimisch fühlt. Und das ist für den gebürtigen Dänen das faszinierende Nachbarland Norwegen. Hier verbrachte er den Großteil seiner Jugend. Die harte aber malerische Natur mit ihrem rauen Fels, sattem Grün und eisblauen Flüssen, ist für den sympathischen Frontmann sein Zuhause, seine größte Quelle der Inspiration:  „Die Impulse und Eindrücke, die Natur, die Wildnis: Alles dort oben unterscheidet sich komplett von Dänemark. Ich glaube, dass die Musik dies auch wiederspiegelt. Die Lieder sind meine persönliche Suche nach den eigenen Wurzeln und der Faszination für die norwegische Natur. Meine Texte drehen sich alle um eines - die eigene Heimat zu finden. 

 

Title: Everyone's a Sinner (Single)


Release: 04.03.2016
 
„Everyone's a Sinner" ist die erste Single aus dem am 18.03. erscheinenden Debütalbum „With You I Will Dance All The Way Through The Night. I Will Tie Your Hands And Go Blind. If You Just Let Me."Wir alle begehen Fehler aber ist das überhaupt schlimm? „Everyone's a sinner proclaiming that it's true." Sollten wir uns nicht eher gegenseitig für Fehler verzeihen? „Come now kiss instead." Die Harmoniebedürftigkeit von Heimatt ist auf der Single „Everyone's a Sinner" sowohl lyrisch als auch musikalisch omnipräsent. Auch die B-Seite „Friends?" eröffnet einen Blick in Magnus Grilstads emotionales Zentrum, auf Erfahrungen mit falschen Freunden und schwierigen Gemütszuständen.

 

 

 

Title: With You I Will Dance All the Way Through the Night. I Will Tie Your Hands and Go Blind. If You Just Let Me.


Release: 18.03.2016


Das Debütalbum von Heimatt besticht durch harmonischen Folk-Pop mit großer Strahlkraft. Mit dem akustischen Element als Fundament der Songs, schaffen die fünf Dänen ein warmes, sehr natürliches aber dennoch mitreißendes Klangbild. Parallelen zu den Lumineers oder Of Monsters And Men liegen nahe, es geht Heimatt um die charaktervolle Abbildung von Gefühlen, die jeder Mensch empfindet und mit denen sich jeder identifizieren kann, um Freundschaft, Gemeinschaft, Liebe und zweifelsohne um Heimat(t). Es geht darum, dass wir alle Fehler begehen und darum, ob das überhaupt schlimm ist: „Everyone's a sinner proclaiming that it's true."  


Links

 

Facebook

 

Live:
16.03. Hamburg - Astra Stube
17.03. Oldenburg - Litfass
18.03. Crailsheim - Adieu Tristesse
20.03. Berlin - Zukunft am Ostkreuz
21.03. München - Cord Club
22.03. Hannover - Café Glocksee: Ruby Tuesday
13./14.05. Beverungen - Orange Blossom Special
15.05. Hamburg - About Songs Festival
06.08. Elsdorf - Oakfield Festival
 

 

Artists