popup records

Ian Fisher [US]



Ian Fisher (27) ist ein kleiner Mann mit einer großen Stimme, wohnhaft in Berlin, aufgewachsen auf einer Farm in Missouri, USA. Er hat hunderte Konzerte auf der ganzen Welt gespielt. Seine Songs sind, so wie der Mann selbst, kurz, simpel und ehrlich. Er ist ein Country-Musiker des 21. Jahrhunderts, denn sein Country-Begriff kommt ohne eigenes Land aus.

 

 

Title (Single): Almost Darlin'

 Release Date: 04.03.2015

'Nero', sein Debütalbum als Ian Fisher, erschien im Oktober in den USA und am 29. Januar in Europa auf Snowstar Records / popup-records.

Passend zur ausgedehnten release Tournee erscheint die neue Single “Almost Darlin’”!

 

 

 

Title (Single): Constant Vacation
Release date: 22.01.2016
 Im Januar 2016 erscheint die Radio-Single "Constant Vacation", die genau eine Woche vor Album-VÖ noch einen klaren Vorgeschmack gibt auf das, was da kommen wird. Im Februar und März folgt dann eine riesige Release-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Einen Termin wird er auch in Strasbourg, Frankreich spielen. Alle Termine findet ihr weiter unten!

Title (Album): Nero
Release date: 29.01.2016

Der Ursprung von 'Nero' lässt sich auf das Jahr 2014 zurückführen, als Ian mit ein paar Dutzend Songs im Gepäck in Berlin ankam. Ehe das Album schließlich fertig war, hatte es sich über drei verschiedene Studios, zwei Schlafzimmer und einen Betonkeller (ohne Toilette) in Berlin, Hamburg und Wien ausgebreitet. "Dieses Album hat viel damit zu tun, wie man zerstört, was man einmal war, um jemand anders zu werden", erklärt Fisher, "Ich hatte die Amerikanismen in mir abgelegt, jedenfalls die meisten davon. Und einer der Gründe, warum ich mich daraufhin wieder der Country-Musik zuwendete, war der Versuch, einen Teil von mir wieder zu finden, der dabei verloren gegangen war."

Title (Single): Constant Vacation

Release date: 14.10.2016
Mitte Oktober veröffentlicht der aus den Staaten stammende Singer/Songwriter den Track „Koffer" aus seinem gleichbetitelten Album als erste Radiosingle.

„Ein Song, welchen ich nicht mit jemanden teilen kann, fühlt sich wie Ballast an. Wie einen Koffer, den du immer mit dir herumschleppst, jedoch niemals auspackst." - Ian Fisher

 
 
 

Title (Album):  Koffer
Release date: : 18.11.2016

Nach nun mehr als eintausend Liedern in seiner Tasche und hunderten Konzerten, die er bereits hinter sich gelassen hat, wird im neuen Album „Koffer" die Vielfalt von Ian Fishers Songwritings und die elektrisierende Kraft seiner Live-Auftritte hör- und spürbar.

„Koffer" beweist die Festival-tauglichkeit seiner Band und bringt ein feurigeres Tempo mit sich, als man es gewohnt ist.

  

Links

 


Homepage

Facebook

Presskit

 

Live

 


 
präsentiert von Kulturnews, tape.tv, artistxite, joinmusic.com & cdstarts.de
 
13.02. München - Milla (special guest Rosalie) AUSVERKAUFT

14.02. Stein [CH] - Kulturhaus Rose
16.02. St. Gallen [CH] - Grabenhalle
17.02. Winterthur [CH] - Kraftfeld

18.02. Bern [CH] - Wohnzimmerkonzert
19.02. Freiburg - The Great Räng Teng Teng
20.02. Darmstadt - Bedroomdisco
23.02. Mainz - Schon Schön
24.02. Stuttgart - Café Galao (special guest Duke And Sara)
25.02. Strasbourg - Mudd Club
26.02. Offenburg - Salmen

28.02. Leipzig - Cammerspiele
02.03. Nürnberg - MUZ
03.03. Dresden - Beatpol (special guest Tim Neuhaus)
04.03. Berlin - Postbahnhof (special guest Tim Neuhaus)

05.03. Köln - Die Wohngemeinschaft (special guest: We UsedTo Be Tourists)

07.03. Wuppertal - Hutmacher (special guest: Jonas David)
08.03. Haldern - Pop Bar (special guests: Honig)
09.03. Oberhausen - Druckluft (special guest: Of The Valley)

10.03. Düsseldorf - Kassette (special guests: Honig)
11.03. Bielefeld - Kamp Café
12.03. Hamburg - kukuun(special guest: Dorit Jakobs)

 

Reviews

 


"Muss schon jetzt zu den interessantesten Neo-Folk-Veröffentlichungen dieses Jahres gezählt werden."
Akustik Gitarre

 

"Ian Fisher erinnert mit »Nero« daran, warum ein gutes Songwriter-Album Leben verändern kann."
Intro Magazin

 

"Spricht direkt beim Herzen vor."
Melodie & Rhythmus

 

"Eine wunderbar abwechslungsreiche und zeitlose, dabei aber keineswegs altmodische oder gar angestaubt wirkende Platte."
Der Buchbube

 

"Ian Fisher ist einer der wohl fähigsten und begabtesten, um nicht zu sagen besten Sänger seiner Generation." Joinmusic.com

 

"Ian Fisher zeigt auf "Nero" immer wieder, dass eine großartige Stimme, ehrliche, direkt aus dem Herzen kommende Lyrics und wunderschöne Melodien einem Countrymusik wesentlich näher bringen können, als man es vielleicht zuvor gedacht hat."
concert-news.de

 

„Ian Fisher klingt wie ein alter Hase mit hunderten von Songs im Repertoire, der nichts mehr beweisen muss." Glitterhouse

 

„Eine ganz besondere Empfehlung."
Schwulissimo

 

„Mandoline, wilde Fidel, schwermütiges Klavierspiel, Cowboy-Chor, alles da."
Süddeutsche Zeitung

 

"Etwas Percussion, Piano und eine zumeist gezupfte Gitarre: Mehr braucht es wohl nicht für bewegende Musik, wenn man über eine Stimme wie Ian Fisher verfügt."
Schnüss

 

„Die Klangpalette von ‘Nero' ist reichhaltig, die Arrangements geradlinig und pointiert."
VOLUME.at

 

"Ian Fisher verbindet auf "Nero" Rock mit Country im Geist der legendären Gruppe The Band."
ORF-Ö1

 

„Rundum gelungenes Amerikana-Album."
Roadtracks Magazin

 

„Unprätentiöse, überzeugende Americana-Variationen, die den Vergleich mit bekannten Größen nicht zu scheuen brauchen."
Concerto Magazin

 

Artists